zurück

Wer wir sind

Unser Tagungsteam hat mehr als 3 Jahre im Forschungsprojekt "Leichte Sprache im Arbeitsleben" mitgearbeitet.
Hier haben wir gemeinsam mit Sprachwissenschaftlerinnen und Menschen mit Lernschwierigkeiten untersucht, wie Leichte Sprache Menschen bei der Arbeit helfen kann.
Wir haben viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Werkstätten, auf Außenarbeitsplätzen und in Betrieben auf dem ersten Arbeitsmarkt kennen gelernt.
Mit diesen Menschen haben wir über Ihre Arbeit und über Leichte Sprache gesprochen.

Nach diesen 3 Jahren ist es uns wichtig geworden, gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten zu sprechen, wie man die Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Lernschwierigkeiten verbessern kann.
Hierfür möchten wir Ihnen auch die Ergebnisse aus unserer Forschung vorstellen, um mit Ihnen darüber zu sprechen.

Die geplante Tagung soll Raum bieten, um einen Austausch zwischen Forschung, Praxis und Menschen mit Lernschwierigkeiten selbst zu ermöglichen

Zu unserem Tagungteam gehören:
Prof. Dr. Saskia Schuppener
Daniel Bergelt
Dr. Anne Goldbach
Anja Seidel
Noëmi Vollmer